CampusTV-Magazin

Description CampusTV-Magazin Juni 2010
Creator Oliver Häussler (author); Brigitte Theil (author); Daniela Rissinger (author); Daniela Vater (author); Christian Kulick (author); Anna Ross (author); Anna Ross (speaker)
Contributor Medienabteilung (producer)
Publisher ZDV Universität Tübingen
Creation Date 2010-06-01
Subjects CTV-Magazin, Universität Tübingen, Medienabteilung, CampusTV, Zeit-Campus, Literarische Textabdrücke, Clubhaus, Imagefilm Wirtschaftswissenschaften
Rights Rechtshinweise
Abstract In der Junisendung berichtet Campus TV von einer aktuelle Ausstellung im Clubhaus, einer Literaturwerkstatt während der Tübinger Übersetzerwoche und unterhält sich mit Prof. Schahadat, WiWi-Filmmitwirkendem Thomas Knoll sowie exklusiv mit Harald Schmidt und Giovanni diLorenzo. Von Mai bis August stellt Wolfgang Fritz im Clubhaus Zeichnungen aus, die in den letzten drei Jahren entstanden sind und ihren Ausgang im Kurs "Figur und Aktzeichnen" am Zeicheninstitut genommen hatten. Campus TV berichtet von der Ausstellung und dem Entstehungsprozess. Trotz Fußball-WM und Rekordhitze fanden die vielfältigen Veranstaltungen der 2. Tübinger Übersetzerwoche großen Anklang beim Publikum. Campus TV hat eine Literaturwerkstatt besucht, in der sich Übersetzer, Studierende und interessierte Laien gemeinsam an Übersetzungen versuchten. Im anschließenden Interview beleuchtet Prof. Dr. Schamma Schahadat die Besonderheiten und Ziele des Projekts "Textabdrücke - literarisches Übersetzen". Ein Highlight im Juni war außerdem der Besuch von Harald Schmidt, der sich beim ZEITCampus Talk im Gespräch mit ZEIT Chefredakteur Giovanni diLorenzo den Fragen der Studierenden stellte und gut 2000 Zuhörer in Festsaal und Audimax unterhielt. CampusTV hat sich exklusiv mit dem Entertainer und Giovanni diLorenzo unterhalten. Außerdem spricht Campus TV mit Thomas Knoll, der den neuen Imagefilm der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mitinitiiert und betreut hat. Er erklärt, warum die WiWis einen Imagefilm wollten und wie er produziert wurde.