CampusTV-Magazin

Description CampusTV-Magazin August 2010
Creator Oliver Lichtwald (author); Oliver Häussler (author); Till Becker (author); Carolin Conrady (author); Kerstin Hafenstein (author); Elisabet Hergt (author); Frank Kayan (author); Linda Klein (author); Anette Marquardt (author); Julia Moroz (author); Christoph Pychal (author); Rebecca Raab (author); Florian Rimmele (author); Anna Ross (author); Michael Stricz (author); Sarah Truddaiu (author); Christina Zieger (author); Florian Rimmele (speaker)
Contributor Medienabteilung (producer)
Publisher ZDV Universität Tübingen
Creation Date 2010-08-01
Subjects CTV-Magazin, Universität Tübingen, Medienabteilung, CampusTV, Wildbienen, Botanischer Garten, Signalwirkung, Gelb-Schwarz, Bunte Wiese, Biodiversität, Osiander live, Henning Mankell, Tübingen lauscht, Glow in the dark, Fotoausstellung
Rights Rechtshinweise
Abstract Hell und dunkel. Mit diesen Kontrasten arbeitet Lehramtsstudent Boris Loder in seinen Fotografien, die er zur Zeit im Bierkeller ausstellt. Campus-TV hat sich seine Architekturaufnahmen von Manchester und Tübingen mal näher angeschaut. Ganz andere, summende Ausstellungsobjekte finden sich zur Zeit im Botanischen Garten. Campus-TV war dort bei einer Wildbienenführung und berichtet von der Arbeit des Tübinger Bienenexperten Paul Westrich. Im Anschluss erkundet Campus-TV die Signalwirkung von Gelb und Schwarz im Alltag. Den naturwissenschaftlichen Teil der Sendung rundet ein Beitrag zur Initiative "Bunte Wiese" ab. Der Arbeitskreis "Greening The University" versucht damit, die Artenvielfalt in und um Tübingen zu erhöhen. Das Team des Ausbildungsprojekts "Osiander live - Autoren lesen im Web" lauschte Henning Mankell bei der Lesung in Radolfzell am Bodensee. Mit dem Singer-Songwriter-Festival "Tübingen lauscht" fandt am 17. Juli zum ersten Mal nach fünf Jahren wieder ein großes Musikevent auf dem Tübinger Marktplatz statt. Campus-TV wollte wissen, wie das internationale Lineup mit Olli Schulz, Gysbert zu Knyphausen, Lloyd Cole, Ezio und Nada Surf bei den Festivalbesuchern ankam.