CampusTV-Magazin

Description CampusTV-Magazin November 2011
Creator Robert Edbauer (speaker); Tabea Beutel (author); Jenny Raffler (author); Marie-Helen Klaiber (author); Katharina Tomaszewski (author); Martin Kütterer (author); Sven Gruber (author); Peter Slomka (author); Marisa Hahn (author); Julia Wieland (author); Lea Feibusch (author); Sarah May (author); Naomi Halbach (author)
Contributor Zentrum für Medienkompetenz (producer); Häußler, Oliver (editor); Halbach, Naomi (editor); Häußler, Oliver (photographer); Erler, Susanne (photographer); Esch, Simon (photographer); Dehling, Florian (photographer); Zeeh, Christian (photographer); Stahlmann, André (photographer); Metzger, Carolin (photographer); Müller, Sabrina (photographer); Halbach, Naomi (photographer); Dehling, Florian (cutter); Erler, Susanne (cutter); Wachsmuth, Angelika (cutter); Zeeh, Christian (cutter); Müller, Sabrina (cutter); Geyer, Franziska (cutter); Dehling, Florian (sound engineer); Greiner, Katharina (sound engineer); Erler, Susanne (sound engineer); Riegraf, Julia (sound engineer); Geyer, Franziska (sound engineer); Zeeh, Christian (sound engineer); Gokenbach, Marisa (sound engineer); Wachsmuth, Angelika (sound engineer); Fruth, Pia (speaker); Lichtwald, Oliver (speaker); Münderlein, Miriam (speaker)
Publisher ZDV Universität Tübingen
Creation Date 2011-11-01
Subjects CTV-Magazin, Universität Tübingen, CampusTV, Céline Sciamma, Christian Rouaud, Liebe in Paris, Arabischer Frühling, Banlieu, Boxen, Filmrolle, Eröffnung 28. Französische Filmtage, Französische Filmtage Tübingen, Mickey Mouse, 3D, Übersetzerin, Cineslam, Tannenzäpfle, Generation Revolution, Studiosendung, Behind the Scenes
Rights Rechtshinweise
Abstract Für die Novemberausgabe von CampusTV haben wir eine Spezialsendung zu den 28. Französischen Filmtagen in Tübingen produziert. Zunächst sehen wir Portraits zweier bedeutender Filmemacher, Céline Sciamma und Christian Rouaud. Daraufhin erkundet unser Redaktionsteam was mit Paris und dem Mythos der Stadt der Liebe eigentlich auf sich hat. Aber nicht nur die Liebe, auch andere Themen beschäftigen Paris. Der arabische Frühling hat auch das Leben der Menschen in der Metropole verändert. Außerdem besuchte das Team Peter, einen jungen Mann aus einer Banlieu mit dem Traum Profi-Boxer zu werden. Jean-Pierre die Filmrolle wagt schließlich den weiten Weg von Paris nach Tübingen und zeigt uns das Filmfestival. Es beginnt mit der Eröffnungsfeier der 28. Französischen Filmtage und führt uns über Mickey Mouse, die das 3D-Kino fürchtet zu einer Übersetzerin - Pauline. Während der Filmtage gab es auch einen Cineslam, an dem junge Filmemacher zeigen konnten, wie sie die Welt sehen. Ganz im Zeichen "Generation Revolution" hat unsere Redaktion sich mit der Revolution in Tübingen beschäftigt, zum Beispiel ging es um Bier: Tannenzäpfle. Außerdem wurde eine Studiosendung produziert, die angereiste Regisseure zu Gast hatte und Magazinbeiträge zum Besten gab. Wir haben auch einen Blick hinter die Kulissen gewagt. In einem Best Of schließt unsere Spezialsendung schließlich mit den schönsten Bildern des jährlichen Festivals.