CampusTV-Magazin

Description CampusTV-Magazin Januar 2012
Creator Dagmar Jesussek (speaker); Anna Ross (author); Christian Kulick (author); Pia Hettinger (author); Christine Burkart (author); Efe Ülger (author); Konrad Mutschler (author); Dagmar Jesussek (author)
Contributor Zentrum für Medienkompetenz (producer); Häußler, Oliver (editor); Vater, Daniela (editor); Frank, Wolfgang (photographer); Ross, Anna (photographer); Becker, Till (photographer); Gerstorfer, Patrick (photographer); Maiser, Melina (photographer); Hucker, Kerstin (photographer); Halbach, Naomi (photographer); Ross, Anna (cutter); Kulick, Christian (cutter); Hettinger, Pia (cutter); Burkart, Christine (cutter); Jesussek, Dagmar (cutter); Mutschler, Konrad (cutter); Ülger, Efe (cutter); Jesussek, Dagmar (speaker); Lichtwald, Oliver (speaker); Burkart, Christine (speaker); Mutschler, Konrad (speaker)
Publisher ZDV Universität Tübingen
Creation Date 2012-01-01
Subjects CTV-Magazin, Universität Tübingen, CampusTV, Christian Hainzl, Mathematische Physik, Quantenmechanik, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Zentrum für Islamische Theologie, Koranstudium, Imam, islamische Religionslehrer, Prof. Dr. Omar Hamdan, Prof. Dr. Lejla Demiri, Dr. Mouez Khalfaoui, Dr. Erdal Toprakyaran, Suleyman Tenger, Prof. Dr. Abdullah Takim, Dr. Annette Schavan, Theresia Bauer, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Landesministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Professor Dr. Mehmet Paçaci, Dr. Mustafa Ceric, Großmufti, Prof. Dr. Peter Strohschneider, Villa Köstlin, Islamisches Neujahrsfest, Institut für Medienwissenschaft, Roger Willemsen, Medienkritik, Bernhard Pörksen, Kunst des Interviews, Talk und Show, Greenbooks, Osiander, Schiebeparkplatz, Media-bubble, Bestenliste, Markus Reiter
Rights Rechtshinweise
Abstract In der Januarsendung von CampusTV geht es zunächst um das Zentrum für Islamische Theologie in Tübingen. Es ist das erste von vier geplanten Islam-Zentren in Deutschland. Hier sollen Imame und islamische Religionslehrer ausgebildet werden. CampusTV war bei der Eröffnung dabei. Wie genau dieses Studium aussieht, zeigt Pia Hettinger in ihrem Portrait der Islamischen Theologie in Tübingen. In der Universitätsstadt gastierte im Januar auch die "Weltmaschine". Mit diesem Forschungsinstrument versuchen Wissenschaftler dem Urknall auf die Spur zu kommen und die Geheimnisse des Universums zu ergründen. CampusTV Redakteurin Christine Burkart hat sich die Ausstellung angesehen. Diesen Monat ist Christian Hainzl "Neu in Tübingen". Der Professor für mathematische Physik wird in einem Portrait vorgestellt. Roger Willemsen war Gast der Tübinger Medienwissenschaft. Der Journalist sprach im Audimax der Universität über die Interview- und Gesprächskultur im Fernsehen. Jeder Student in Tübingen kennt die Buchhandlung Osiander. Und einige haben sich sicher auch schon die Bücher nach Hause liefern lassen. Jetzt geht das noch umweltfreundlicher: Die Boten der Schülerfirma "Greenbooks" liefern die Ware zu Fuß oder mit dem Fahrrad aus. CampusTV hat sich diese umweltfreundliche Methode mal genauer angesehen. Die "Media-Bubble" ist ein Blog von Studenten der Medienwissenschaft der Uni Tübingen. In der Bestenliste stellen sie die zehn Bücher- Neuerscheinungen im Januar vor. Journalist und Buchautor Markus Reiter hielt einen Gastvortrag an der Universität. Er analysierte das Handwerk des Schreibens und zeigte, mit Blick auf neue Befunde aus der Hirnforschung, wie verständliches Schreiben funktioniert. Wer kennt ihn nicht? Den Schiebeparkplatz zwischen der Wilhelm- und der Nauklerstraße. Der kostenlose Studentenparkplatz ist berühmt wegen der unorthodoxen Art, wie auf ihm Autos abgestellt werden können. Und berüchtigt wegen angezogenen Handbremsen, Autos, die am Ende des Tages woanders stehen als am Anfang und Autos, die am Ende überhaupt nicht mehr auf dem Parkplatz stehen, weil sie abgeschleppt wurden. Efe Ülger ging dem Phänomen auf den Grund.