Diese Anwendung erfordert Java-Skript.

Bitte aktivieren Sie Java-Script in den Browser-Einstellungen.
Herausforderung Lehrerberuf - Einführung: Professionalität im Lehrerberuf
Terhart, Ewald (2009)
clipboard
mla
clipboard
Terhart E. "Herausforderung Lehrerberuf - Einführung: Professionalität im Lehrerberuf.", timms video, Universität Tübingen (2009): https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20091026_001_rvlehrer_0001. Accessed 22 Sep 2019.
apa
clipboard
Terhart, E. (2009). Herausforderung Lehrerberuf - Einführung: Professionalität im Lehrerberuf. timms video: Universität Tübingen. Retrieved September 22, 2019 from the World Wide Web https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20091026_001_rvlehrer_0001
harvard
clipboard
Terhart, E. (2009). Herausforderung Lehrerberuf - Einführung: Professionalität im Lehrerberuf [Online video]. 26 October. Available at: https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20091026_001_rvlehrer_0001 (Accessed: 22 September 2019).
file download bibtex   endnote
Information
title: Herausforderung Lehrerberuf - Einführung: Professionalität im Lehrerberuf
alt. title: Ringvorlesung: Herausforderung Lehrerberuf - Didaktische und Personale Kompetenzen in Lehrerbildung und Unterricht
creator: Terhart, Ewald (author)
subjects: Studium Generale, Universität Tübingen, Herausforderung, Lehrerberuf, Professionalität, Ewald Terhart
description: Studium Generale Vorlesung im WiSe 2009-2010; Montag, 26. Oktober 2009
abstract: Der Anspruch an die Professionalität im Lehrerberuf hat sich weiter erhöht. Lehrerinnen und Lehrer sind aufgefordert, ihren Unterricht an vorgegebenen Standards auszurichten. Dabei werden sie in weitaus stärkerem Maße als auch noch vor wenigen Jahren evaluiert und damit in ihrem Handeln in Frage gestellt. Im Rahmen multipler Ziele des Unterrichts (z.B. selbständiges Lernen, Verringerung von Bildungsbenachteiligung) steht die Entwicklung der fachlichen Leistungen der Schülerinnen und Schüler im Blickpunkt der schulinternen und schulexternen Öffentlichkeit. Damit steigt die Bedeutung der Fachdidaktiken, in deren wissenschaftlichen und forschungsbasierten Rahmen anspruchsvolle Lernangebote entwickelt werden sollen. Für Lehrerinnen und Lehrer ist der Umgang mit schwierigen Schülerinnen und Schülern die wesentliche Herausforderung - für die Entwicklung hoher Leistungen und für einen entlastenden Unterrichts- und Schulalltag gleichermaßen. Während manche Bereiche des Lehreralltags und der Lehrerbildung sich dynamisch verändern, bleiben andere unangetastet - so hat sich die Praxis der schulischen Notengebung kaum verändert - und andere wiederum erweisen sich als äußerst komplex - etwa die Frage, wer Lehrerin oder Lehrer wird oder werden soll. Die Vortragsreihe beansprucht, aktuelle Herausforderungen an eine zeitgemäße Professionalität sowie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Lehrerberuf und in der Lehrerbildung deutlich zu machen.
publisher: ZDV Universität Tübingen
contributors: Institut für Erziehungswissenschaft (producer), Institut für Erziehungswissenschaft (organizer), Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (organizer)
creation date: 2009-10-26
dc type: image
localtype: video
identifier: UT_20091026_001_rvlehrer_0001
language: ger
rights: Url: https://timmsstatic.uni-tuebingen.de/jtimms/TimmsDisclaimer.html?637047756818839560