Diese Anwendung erfordert Java-Skript.

Bitte aktivieren Sie Java-Script in den Browser-Einstellungen.
Dialogue Franco-Allemand: Que peut la philosophie face à la crise?
Engler, Bernd; Palmer, Boris; Dumont, Christian; Leyenberger, Georges; Wismann, Heinz; Ferry, Luc; Frank, Manfred (2009)
clipboard
mla
clipboard
Engler B., et al. "Dialogue Franco-Allemand: Que peut la philosophie face à la crise?.", timms video, Universität Tübingen (2009): https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20091208_001_ferryfrank_0002. Accessed 24 Oct 2019.
apa
clipboard
Engler, B., Palmer, B., Dumont, C., Leyenberger, G., Wismann, H., Ferry, L. & Frank, M. (2009). Dialogue Franco-Allemand: Que peut la philosophie face à la crise?. timms video: Universität Tübingen. Retrieved October 24, 2019 from the World Wide Web https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20091208_001_ferryfrank_0002
harvard
clipboard
Engler, B., Palmer, B., Dumont, C., Leyenberger, G., Wismann, H., Ferry, L. and Frank, M. (2009). Dialogue Franco-Allemand: Que peut la philosophie face à la crise? [Online video]. 8 December. Available at: https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20091208_001_ferryfrank_0002 (Accessed: 24 October 2019).
file download bibtex   endnote
Information
title: Dialogue Franco-Allemand: Que peut la philosophie face à la crise?
alt. title: Deutsch-französischer Dialog: Was kann die Philosophie angesichts der Krise tun? (Original in Französisch und Deutsch)
creators: Engler, Bernd (author), Palmer, Boris (author), Dumont, Christian (author), Leyenberger, Georges (author), Wismann, Heinz (author), Ferry, Luc (author), Frank, Manfred (author)
subjects: Tübingen, Universität, dialogue franco-allemand, philosophie, crise, Bernd Engler, Boris Palmer, Christian Dumont, Georges Leyenberger, Heinz Wismann, Luc Ferry, Manfred Frank
description: Dialogue franco-allemand avec Luc Ferry et Manfred Frank
abstract: Deutsch-französischer Dialog mit Luc Ferry und Manfred Frank Que peut la philosophie face à la crise ? Was kann die Philosophie angesichts der Krise tun? Die gegenwärtige Krise kann nicht allein in wirtschaftlichen und finanziellen Begrifflichkeiten wiedergegeben werden, vielmehr ist eine grundlegende Analyse der aktuellen Situation notwendig. Die zentrale Fragestellung ist dabei jene nach dem Sinn des gemeinsamen Zusammenlebens in unseren entwickelten Gesellschaften, deren einziger direkter Horizont all zu oft der des Konsums ist. Hinter der Finanzkrise steht eine viel tiefere Krise, eine Sinnkrise unseres Zusammenlebens, für deren Verständnis ein theoretischer und philosophischer Denkansatz erforderlich ist. Nur über solch einen Umweg können neue Perspektiven und konkrete Vorschläge für die Zukunft entstehen.
publisher: ZDV Universität Tübingen
contributor: Hofmann, Norbert (producer)
creation date: 2009-12-08
dc type: image
localtype: video
identifier: UT_20091208_001_ferryfrank_0002
language: fre
rights: Url: https://timmsstatic.uni-tuebingen.de/jtimms/TimmsDisclaimer.html?637074769653953892