Diese Anwendung erfordert Java-Skript.

Bitte aktivieren Sie Java-Script in den Browser-Einstellungen.
INKLUSION - Ein unerfüllbares Ideal? Vortrag von Prof. Dr. Bernd Ahrbeck
Ahrbeck, Bernd; Klenk, Alexander Daniel (2016)
clipboard
mla
clipboard
Ahrbeck B., et al. "INKLUSION - Ein unerfüllbares Ideal? Vortrag von Prof. Dr. Bernd Ahrbeck.", timms video, Universität Tübingen (2016): https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20160112_001_ifeinklu_0001. Accessed 12 Aug 2020.
apa
clipboard
Ahrbeck, B. & Klenk, A. (2016). INKLUSION - Ein unerfüllbares Ideal? Vortrag von Prof. Dr. Bernd Ahrbeck. timms video: Universität Tübingen. Retrieved August 12, 2020 from the World Wide Web https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20160112_001_ifeinklu_0001
harvard
clipboard
Ahrbeck, B. and Klenk, A. (2016). INKLUSION - Ein unerfüllbares Ideal? Vortrag von Prof. Dr. Bernd Ahrbeck [Online video]. 12 January. Available at: https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20160112_001_ifeinklu_0001 (Accessed: 12 August 2020).
file download bibtex   endnote
Information
title: INKLUSION - Ein unerfüllbares Ideal? Vortrag von Prof. Dr. Bernd Ahrbeck
alt. title:
creators: Ahrbeck, Bernd (author), Klenk, Alexander Daniel (author)
subjects: Universität, Tübingen, Erziehungswissenschaft, Inklusion, Bernd Ahrbeck
description: Veranstaltung im WiSe 2015-2016; Dienstag, 12. Januar 2016
abstract: Die schulische Inklusion gilt zu Recht als ein allseits akzeptiertes Ziel. Ein Mehr an Gemeinsamkeit von Kindern mit und ohne Behinderung kann nur begrüßt werden. Eine gemeinsame Beschulung darf jedoch nicht bedingungslos erfolgen. Sie ist nicht in jedem Fall der richtige Weg. Viele der anstehenden Fragen sind ungeklärt, darunter auch solche grundsätzlicher Art. Eine kritische Betrachtung des gegenwärtigen Inklusionsdiskurses zeigt: Häufig dominieren radikale Positionen, die im Sinne einer "Schule für alle" gänzlich auf spezielle Einrichtungen verzichten wollen, den Behinderungsbegriff für entbehrlich halten und Bildungsstandards reserviert gegenüber stehen. Damit verbindet sich die nur unzureichend reflektierte Vision einer "inklusiven" Gesellschaft.
publisher: ZDV Universität Tübingen
contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
creation date: 2016-01-12
dc type: image
localtype: video
identifier: UT_20160112_001_ifeinklu_0001
language: ger
rights: Url: https://timmsstatic.uni-tuebingen.de/jtimms/TimmsDisclaimer.html?637327875695874374