Diese Anwendung erfordert Java-Skript.

Bitte aktivieren Sie Java-Script in den Browser-Einstellungen.
Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - KI am Arbeitsplatz: Was bedeutet das genau?
Krings, Bettina-Johanna; Radmanesch, Setareh (2022)
clipboard
mla
clipboard
Krings B., et al. "Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - KI am Arbeitsplatz: Was bedeutet das genau?.", timms video, Universität Tübingen (2022): https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20221114_001_rvarbeit_0001. Accessed 14 Apr 2024.
apa
clipboard
Krings, B. & Radmanesch, S. (2022). Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - KI am Arbeitsplatz: Was bedeutet das genau?. timms video: Universität Tübingen. Retrieved April 14, 2024 from the World Wide Web https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20221114_001_rvarbeit_0001
harvard
clipboard
Krings, B. and Radmanesch, S. (2022). Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - KI am Arbeitsplatz: Was bedeutet das genau? [Online video]. 14 November. Available at: https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20221114_001_rvarbeit_0001 (Accessed: 14 April 2024).
file download bibtex   endnote
Information
title: Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - KI am Arbeitsplatz: Was bedeutet das genau?
alt. title: Ringvorlesung: Arbeit im Umbruch - Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen?
creators: Krings, Bettina-Johanna (author), Radmanesch, Setareh (author)
subjects: Arbeit, Umbruch, Transformation, KI, Arbeitsplatz, Ringvorlesung
description: Ringvorlesung im WiSe 2022-2023; Montag, 14. November 2022
abstract: Unsere Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Auch wir in Baden-Württemberg sind vom Strukturwandel betroffen. Der vierte Termin der Ringvorlesung namens "Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen?", fand am 14. November 2022 an der Universität Tübingen statt. Dr. Bettina-Johanna Krings, ist Soziologin und arbeitet am Karlsruher Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS). In ihrem Vortrag stellt Dr. Krings unterschiedliche Möglichkeiten für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz am Arbeitsplatz dar und diskutiert ihre Auswirkungen.
publisher: ZDV Universität Tübingen
contributor: F.A.T.K. Forschungsinstitut für Arbeit, Technik und Kultur (producer)
creation date: 2022-11-14
dc type: image
localtype: video
identifier: UT_20221114_001_rvarbeit_0001
language: ger
rights: Url: https://timmsstatic.uni-tuebingen.de/jtimms/TimmsDisclaimer.html?638487213134697170