Diese Anwendung erfordert Java-Skript.

Bitte aktivieren Sie Java-Script in den Browser-Einstellungen.
Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - Worin liegt der sozial-ökologische Transformationskonflikt für die Beschäftigten in der Autoindustrie?
Dörre, Klaus; Burmeister, Kai (2022)
clipboard
mla
clipboard
Dörre K., et al. "Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - Worin liegt der sozial-ökologische Transformationskonflikt für die Beschäftigten in der Autoindustrie?.", timms video, Universität Tübingen (2022): https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20221128_001_rvarbeit_0001. Accessed 16 Apr 2024.
apa
clipboard
Dörre, K. & Burmeister, K. (2022). Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - Worin liegt der sozial-ökologische Transformationskonflikt für die Beschäftigten in der Autoindustrie?. timms video: Universität Tübingen. Retrieved April 16, 2024 from the World Wide Web https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20221128_001_rvarbeit_0001
harvard
clipboard
Dörre, K. and Burmeister, K. (2022). Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - Worin liegt der sozial-ökologische Transformationskonflikt für die Beschäftigten in der Autoindustrie? [Online video]. 28 November. Available at: https://timms.uni-tuebingen.de:443/tp/UT_20221128_001_rvarbeit_0001 (Accessed: 16 April 2024).
file download bibtex   endnote
Information
title: Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen? - Worin liegt der sozial-ökologische Transformationskonflikt für die Beschäftigten in der Autoindustrie?
alt. title: Ringvorlesung: Arbeit im Umbruch - Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen?
creators: Dörre, Klaus (author), Burmeister, Kai (author)
subjects: Arbeit, Umbruch, Transformation, sozial-ökologischer Transformationskonflikt, Beschäftigte, Autoindustrie, Zulieferindustrie, Ringvorlesung
description: Ringvorlesung im WiSe 2022-2023; Montag, 28. November 2022
abstract: Unsere Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Auch wir in Baden-Württemberg sind vom Strukturwandel betroffen. Der sechste Termin der Ringvorlesung namens "Arbeit im Umbruch: Kann eine erfolgreiche Transformation gelingen?", fand am 28. November 2022 an der Universität Tübingen statt. Prof. Dr. Klaus Dörre, Professor für Arbeits- und Industriesoziologe an der Universität Jena schildert in seinem Vortrag den sozial-ökologischen Transformationskonflikt für die Beschäftigten in der Autoindustrie. Kai Burmeister, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes Baden-Württemberg kommentiert den Vortrag aus gewerkschaftlicher Perspektive.
publisher: ZDV Universität Tübingen
contributor: Radmanesch, Setareh (producer)
creation date: 2022-11-28
dc type: image
localtype: video
identifier: UT_20221128_001_rvarbeit_0001
language: ger
rights: Url: https://timmsstatic.uni-tuebingen.de/jtimms/TimmsDisclaimer.html?638488366722148152