Sprache verstehen - Texte verstehen

(6 Einträge)

Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 1. und 2. Stunde

preview Play
Title: Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 1. und 2. Stunde
Description: Vorlesung im SoSe 2019; Mittwoch, 17. April 2019
Creator: Angelika Zirker (author), Daniel Hole (author), Fabian Bross (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2019-04-17
Subjects: Linguistik, Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Sprache verstehen, Texte verstehen, Lecture, Ringvorlesung, Gebärdensprachen, Gesprochene Sprachen, Kartographie, CP, TP/IP,
Identifier: UT_20190417_001_verstehen_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Was passiert eigentlich, wenn wir Sprache verstehen? Wie verstehen wir überhaupt Sprache bzw. warum verstehen wir manchmal nicht? Gibt es Unterschiede zwischen dem Verstehen von Sprache und dem Verstehen von Texten (d.h. über Satzgrenzen hinaus)? Was ist das Wesen des Verstehens von Literatur? In dieser interdisziplinären Ringvorlesung unter Beteiligung der Fächer Linguistik und Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie und Rhetorik wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und einige (tentative) Antworten aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen, aber auch auf Grundlage ihrer Kooperation geben. Die Vorlesung findet jeweils abwechselnd in Stuttgart und Tübingen statt und wird an den jeweils anderen Standort live übertragen.

Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 5. und 6. Stunde

preview Play
Title: Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 5. und 6. Stunde
Description: Vorlesung im SoSe 2019; Mittwoch, 08. Mai 2019
Creator: Angelika Zirker (author), Gabriel Viehhauser (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2019-05-08
Subjects: Linguistik, Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Sprache verstehen, Texte verstehen, Lecture, Ringvorlesung, Digital Humanities, Maschinelle Modelle, Digitale Editionen, Distant Reading, Komik, Scalable Reading, Topic Model,
Identifier: UT_20190508_001_verstehen_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Was passiert eigentlich, wenn wir Sprache verstehen? Wie verstehen wir überhaupt Sprache bzw. warum verstehen wir manchmal nicht? Gibt es Unterschiede zwischen dem Verstehen von Sprache und dem Verstehen von Texten (d.h. über Satzgrenzen hinaus)? Was ist das Wesen des Verstehens von Literatur? In dieser interdisziplinären Ringvorlesung unter Beteiligung der Fächer Linguistik und Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie und Rhetorik wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und einige (tentative) Antworten aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen, aber auch auf Grundlage ihrer Kooperation geben. Die Vorlesung findet jeweils abwechselnd in Stuttgart und Tübingen statt und wird an den jeweils anderen Standort live übertragen.

Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 7. und 8. Stunde

preview Play
Title: Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 7. und 8. Stunde
Description: Vorlesung im SoSe 2019; Mittwoch, 22. Mai 2019
Creator: Matthias Bauer (author), Jonas Kuhn (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2019-05-22
Subjects: Linguistik, Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Sprache verstehen, Texte verstehen, Lecture, Ringvorlesung, Tropen, quantitative Textanalyse, Interpretation, deskriptive Textanalyse,
Identifier: UT_20190522_001_verstehen_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Was passiert eigentlich, wenn wir Sprache verstehen? Wie verstehen wir überhaupt Sprache bzw. warum verstehen wir manchmal nicht? Gibt es Unterschiede zwischen dem Verstehen von Sprache und dem Verstehen von Texten (d.h. über Satzgrenzen hinaus)? Was ist das Wesen des Verstehens von Literatur? In dieser interdisziplinären Ringvorlesung unter Beteiligung der Fächer Linguistik und Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie und Rhetorik wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und einige (tentative) Antworten aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen, aber auch auf Grundlage ihrer Kooperation geben. Die Vorlesung findet jeweils abwechselnd in Stuttgart und Tübingen statt und wird an den jeweils anderen Standort live übertragen.

Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 11. und 12. Stunde

preview Play
Title: Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 11. und 12. Stunde
Description: Vorlesung im SoSe 2019; Mittwoch, 05. Juni 2019
Creator: Angelika Zirker (author), Matthias Bauer (author), Augustin Kelava (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2019-06-05
Subjects: Linguistik, Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Sprache verstehen, Texte verstehen, Lecture, Ringvorlesung, My Life had stood - a Loaded Gun, Emily Dickinson, syntaktische Analyse, Reinterpretation, doppelte Lesart, Ambiguität, Verstehenszustände, Psychometrie,
Identifier: UT_20190605_001_verstehen_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Was passiert eigentlich, wenn wir Sprache verstehen? Wie verstehen wir überhaupt Sprache bzw. warum verstehen wir manchmal nicht? Gibt es Unterschiede zwischen dem Verstehen von Sprache und dem Verstehen von Texten (d.h. über Satzgrenzen hinaus)? Was ist das Wesen des Verstehens von Literatur? In dieser interdisziplinären Ringvorlesung unter Beteiligung der Fächer Linguistik und Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie und Rhetorik wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und einige (tentative) Antworten aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen, aber auch auf Grundlage ihrer Kooperation geben. Die Vorlesung findet jeweils abwechselnd in Stuttgart und Tübingen statt und wird an den jeweils anderen Standort live übertragen.

Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 15. und 16. Stunde

preview Play
Title: Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 15. und 16. Stunde
Description: Vorlesung im SoSe 2019; Mittwoch, 03. Juli 2019
Creator: Angelika Zirker (author), Sandra Richter (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2019-07-03
Subjects: Linguistik, Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Sprache verstehen, Texte verstehen, Lecture, Vorlesung, Empirische Literaturwissenschaft, Literatur, Ästhetische Erfahrung, Literarische Erfahrung,
Identifier: UT_20190703_001_verstehen_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Was passiert eigentlich, wenn wir Sprache verstehen? Wie verstehen wir überhaupt Sprache bzw. warum verstehen wir manchmal nicht? Gibt es Unterschiede zwischen dem Verstehen von Sprache und dem Verstehen von Texten (d.h. über Satzgrenzen hinaus)? Was ist das Wesen des Verstehens von Literatur? In dieser interdisziplinären Ringvorlesung unter Beteiligung der Fächer Linguistik und Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie und Rhetorik wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und einige (tentative) Antworten aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen, aber auch auf Grundlage ihrer Kooperation geben. Die Vorlesung findet jeweils abwechselnd in Stuttgart und Tübingen statt und wird an den jeweils anderen Standort live übertragen.

Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 17. und 18. Stunde

preview Play
Title: Ringvorlesung Sprache verstehen - Texte verstehen, 17. und 18. Stunde
Description: Vorlesung im SoSe 2019; Mittwoch, 10. Juli 2019
Creator: Angelika Zirker (author), Olaf Kramer (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2019-07-10
Subjects: Linguistik, Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Sprache verstehen, Texte verstehen, Lecture, Vorlesung, Visuelles Wissen, Information, Manipulation, Evidenz, Welt der Bilder, Realitätseffekt, Visuelles, Bilder, Datenbilder,
Identifier: UT_20190710_001_verstehen_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Was passiert eigentlich, wenn wir Sprache verstehen? Wie verstehen wir überhaupt Sprache bzw. warum verstehen wir manchmal nicht? Gibt es Unterschiede zwischen dem Verstehen von Sprache und dem Verstehen von Texten (d.h. über Satzgrenzen hinaus)? Was ist das Wesen des Verstehens von Literatur? In dieser interdisziplinären Ringvorlesung unter Beteiligung der Fächer Linguistik und Computerlinguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie und Rhetorik wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und einige (tentative) Antworten aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen, aber auch auf Grundlage ihrer Kooperation geben. Die Vorlesung findet jeweils abwechselnd in Stuttgart und Tübingen statt und wird an den jeweils anderen Standort live übertragen.